Wer ist Günter?

Weißt du, was ein innerer Schweinehund ist? Das ist die Stimme in uns, die manchmal etwas faul ist und keine Lust hat, sich anzustrengen.

Günter ist dein innerer Schweinehund. Er lebt in deinem Kopf und will, dass alles gemütlich und bequem ist. Immer, wenn du etwas Neues lernen oder dich mal anstrengen musst, ist Günter zur Stelle: „Lass das sein!“, sagt er dann, „Das ist viel zu mühsam!“ oder „Das schaffst du sowieso nicht!“. Innere Schweinehunde sind nämlich furchtbar faul. Und weil Günter denkt, dass du genauso schweinehundefaul bist wie er, will er dich mit seinen Ratschlägen vor Mühe beschützen. Ist das nicht nett von ihm?

Dumm nur, dass Günters Faulheit oft Ärger macht. Dann streitest du dich zum Beispiel mit deinen Freunden, weil Günter dir erzählt: „Du bist immer im Recht!“ Oder du hast keine Lust aufs Lernen, weil Günter dich ablenkt: „Ist das langweilig! Ich will lieber fernsehen…“ Oder du traust dich nicht, „nein“ zu sagen, wenn dir vermeintliche Freunde Zigaretten anbieten, weil Günter dir einredet: „Nur so gehörst du dazu!“ Und das ist dann weniger nett.

nach oben Impressum